Mandeldrink

Für ca. 1 Liter Mandeldrink

Zutaten:

  • 50-100g rohe, ungeschälte Mandeln (eine gute Handvoll)
  • frisches Wasser

Zubereitung:

SCHRITT 1: Mandeln mindestens 4 Stunden oder über Nacht einweichen.

SCHRITT 2: Das Wasser abgießen, Mandeln mit etwas frischem Wasser in den Mixer füllen und fein pürieren. Erst wenn die Mandeln fein gemahlen sind das restliche Wasser dazugeben und nochmal kurz mixen.

SCHRITT 3: Durch ein sehr feines Sieb oder Baumwolltuch seihen, und so gut wie möglich ausdrücken.

Die Milch im Kühlschrank aufbewahren und vor Gebrauch gut schütteln.

Verwende die Mandelmilch im Tee, Kaffee, heißer Schokolade oder in Milchshakes. Selbstgemachte Nussmilch sollte nicht aufgekocht werden oder kalt in ein sehr heißes Getränk gegossen werden, da sie leicht gerinnt. Am sichersten ist es, die Mandelmilch im Wasserbad zu erhitzen.

Wenn Du die Milch im Müsli oder Brei verwenden willst, kannst Du Dir denn Arbeitsschritt des Abseiens natürlich sparen und die Mandelstückchen einfach mitverwenden!

Geschmacksvariationen:  Die fertige Milch mit etwas Dattelpaste, Kokosblütensirup oder Agavendicksaft, einer Prise Salz und Gewürzen wie Zimt, Vanille oder Kakao durchmixen.